Springe zu
Merkliste: 0
Veranstaltung merken
Hier finden Sie Ihre
gemerkten Veranstaltungen
Fachübergreifende Einführungen
bietet die Kategorie „Allgemein“

Die Praxis im Blick: Schlüsselkompetenzen und Berufsfeldorientierung in den Bachelor-Studiengängen

„Berufsfeldorientierte Kompetenzen” (BOK) sind Bestandteil aller Freiburger Bachelor-Studiengänge. Im BOK-Bereich wird die fachwissenschaftliche Ausbildung durch Praxiserfahrung, Einblicke in Berufsfelder und Schlüsselkompetenzen ergänzt. Das ZfS ist für diesen Bereich verantwortlich und bietet jedes Semester ca. 200 Lehrveranstaltungen an. Welche Berufsfelder kann ich kennen lernen? Wie finde ich heraus, wo ich mit meinen Kompetenzen stehe, wie kann ich meine Stärken ausbauen und wo habe ich ggfs. Nachholbedarf? Wie nutze ich das BOK-Programm am sinnvollsten?

Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unserer offenen Beratung.

Auslandsaufenthalte im Studium

Während des Studiums ein Semester an einer australischen Universität studieren, zum Praktikum nach Japan reisen, an einer Schule in Kanada unterrichten oder Im Rahmen von ERASMUS+ Europa entdecken? In dieser Infoveranstaltung des International Office sprechen wir über Wege und Möglichkeiten, über Bewerbung und Finanzierung und die Frage, warum es sich lohnt, sich auch schon vor Beginn des Studiums mit diesem Thema zu beschäftigen.

 

Noch keinen Plan? Orientierung bei der Studienwahl

Für alle, die noch keine genaue Vorstellung haben, ob und was sie studieren sollen, gibt die Zentrale Studienberatung Hilfestellung und Tipps zur Studienorientierung. Die Form ist ein interaktiver Vortrag mit Impulsen und Ideen ebenso wie der Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Lehrer*in werden? Das Lehramtsstudium an der Uni Freiburg

Sie überlegen, Lehrer*in am Gymnasium oder an einer Beruflichen Schule zu werden? In dieser Veranstaltung geht es um das Lehramtsstudium an der Uni Freiburg. Wir informieren Sie dazu, welche Stationen Sie auf diesem Weg erwarten, welche Bestandteile das Studium umfasst, welche (Schul)fächer Sie an der Uni Freiburg studieren können und wie Sie sich für Ihr Studium bewerben. Im Anschluss können wir auch gerne einige Ihrer Fragen direkt beantworten.

Das Orientierungspraktikum im Lehramtsstudium

Die Präsentation informiert über Aufbau und Ablauf des Orientierungspraktikums, bei dem die Studierenden drei Wochen an einem Gymnasium vielfältige schulpraktische Erfahrungen und Eindrücke sammeln können und die zentralen Tätigkeiten einer Lehrkraft kennen lernen. Es dient der Studien- und Berufsorientierung.

Möglichkeiten zur Studienfinanzierung

Michael Wenzel von der Zentralen Studienberatung gibt Infos und Tipps über verschiedene Möglichkeiten der Studienfinanzierung: Welche Kosten erwarten mich im Studium eigentlich? Welche Finanzierungswege sind üblich und möglich?

Die Praxis im Blick: Schlüsselkompetenzen und Berufsfeldorientierung in den Bachelor-Studiengängen

„Berufsfeldorientierte Kompetenzen” (BOK) sind Bestandteil aller Freiburger Bachelor-Studiengänge. Im BOK-Bereich wird die fachwissenschaftliche Ausbildung durch Praxiserfahrung, Einblicke in Berufsfelder und Schlüsselkompetenzen ergänzt. Das ZfS ist für diesen Bereich verantwortlich und bietet jedes Semester ca. 200 Lehrveranstaltungen an. Welche Berufsfelder kann ich kennen lernen? Wie finde ich heraus, wo ich mit meinen Kompetenzen stehe, wie kann ich meine Stärken ausbauen und wo habe ich ggfs. Nachholbedarf? Wie nutze ich das BOK-Programm am sinnvollsten?

Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unserer offenen Beratung.

Lehrer*in werden? Das Lehramtsstudium an der Uni Freiburg

Sie überlegen, Lehrer*in am Gymnasium oder an einer Beruflichen Schule zu werden? In dieser Veranstaltung geht es um das Lehramtsstudium an der Uni Freiburg. Wir informieren Sie dazu, welche Stationen Sie auf diesem Weg erwarten, welche Bestandteile das Studium umfasst, welche (Schul)fächer Sie an der Uni Freiburg studieren können und wie Sie sich für Ihr Studium bewerben. Im Anschluss können wir auch gerne einige Ihrer Fragen direkt beantworten.