Springe zu
Merkliste: 0
Veranstaltung merken
Hier finden Sie Ihre
gemerkten Veranstaltungen
Fachübergreifende Einführungen
bietet die Kategorie „Allgemein“

Vorlesung ‘Die Superpower: Lesen & Verstehen’

Die allererste Superpower, die angehende Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (w/m/d) im Bachelorstudium Pflegewissenschaft trainieren: Das Lesen und Verstehen von Studien und anderen wissenschaftlichen Texten! Nur wer diese Superpower kennt und beherrscht, kann durch die Übersetzung aktuellster wissenschaftlicher Erkenntnisse in die tägliche Arbeit auf Station für seine*ihre Patient*innen die optimale Pflege herausholen.

Vorlesung ‘Was mache ich nach dem Studium?’

Den Pflegeberuf finden Sie spannend und Ausbildung und Studium in einem klingt toll? Aber Sie fragen sich, was Sie damit später genau machen? Eine Absolventin des Bachelorstudiums stellt Ihnen hier eine von ganz vielen verschiedenen Richtungen vor, in die Sie gehen können: Sie ist Pflegefachliche Leitung zweier Stationen in der Uniklinik Freiburg.

Pflege studieren – Warum und wie? – Informationsveranstaltung für Entschlossene und Neugierige

Hier beantworten wir Ihnen Ihre wichtigsten Fragen: Warum sollte man Pflege studieren wollen, wie bekommt man einen Studienplatz, was lernt man im Studium, und wie geht’s danach weiter? Bringen Sie gerne weitere Fragen mit! Alternativ können Sie hier auch einfach nur zuhören und uns Ihre Fragen auch außerhalb des Tags der offenen Tür persönlich in einem telefonischen Beratungsgespräch oder per E-Mail stellen.

Hebammenwissenschaft studieren: Vorlesung “Geschichte der Hebammenarbeit” und Informationen zum Studium

Die Studiengangkoordinatorin Pia-Cecilia Steinbrück wird mit der Vorlesung einen Einblick in die Hebammentätigkeit und ihre Geschichte geben. Im Anschluss an die Vorlesung wird es einen offenen Raum für Ihre Fragen und Anliegen geben und es erwarten Sie weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang Hebammenwissenschaft. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen und Anliegen auch telefonisch oder per Mail an uns wenden: 

0761-270-64820

isabel.sophie.zaiss@uniklinik-freiburg.de

Schreiben Sie uns!

Ihre E-Mail-Anfragen beantworten wir Ihnen gerne innerhalb einer Woche:
ipw.beratung@uniklinik-freiburg.de