Springe zu

Beratung zu den binationalen Masterstudiengängen am Frankreich-Zentrum

MedienkulturwissenschaftRomanistikWirtschaftswissenschaften (BWL & VWL)

Beschreibung

Das Frankreich-Zentrum der Universität Freiburg bietet drei deutsch-französische Masterstudiengänge an: In­ter­kul­­turelle Stu­dien Deutschland - Frankreich (IKS), Internationale Wirt­schafts­be­zie­hun­gen (IWB) und Deutsch-Fran­zö­­sische Journalistik (DFJ).

 

Das erste Studienjahr verbringen die Studierenden in Freiburg, das zweite Studienjahr in Frankreich (Lyon, Straßburg oder Paris, je nach Wahl des Masters). Alle drei Studiengänge werden von der Deutsch-Französischen Hochschule gefördert und führen zu einem doppelten Masterabschluss.

Ablauf

Der Studiengangskoordinator Herr Florent Dousselin steht ab 10.00 Uhr in einer offenen Beratungsrunde zur Verfügung und beantwortet Fragen zu den drei Studiengängen. Anmeldungen sind nicht erforderlich.